Für wen?

/Für wen?
Für wen?2018-06-13T10:22:05+00:00

Die Nutzung der positiven Eigenschaften von Salz auf den Körper erfordert ein hohes Gesundheitsbewusstsein.
Leider gibt es nur sehr wenig echtes Gesundheitsbewusstsein.

Man würde den Eindruck bekommen, dass wir freie Menschen sind, die alles beeinflussen. Ist es wirklich so? Beeinflussen wir die Qualität der Luft, die wir atmen und essen? Nur wenige von uns wissen, dass täglich mehr als 1.000 Tonnen Staub in der Luft treiben. Kleine Partikel von Schadstoffen mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung und unerforschten Auswirkungen auf den Körper lagern sich in den Atemwegen eines jeden von uns ab. Die Antwort auf die Frage: Wer ist Halotherapie für, ist offensichtlich.
In Verbindung mit dem Zustand der natürlichen Umwelt, der Gesundheitsminister

In der verabschiedeten Verordnung vom 21. August 2009 über gesundheitspolitische Prioritäten stellte er fest:

“Auf der Grundlage von Kunst. 31a Absatz 2 des Gesetzes vom 27. August 2004 über Gesundheitsdienstleistungen, die aus öffentlichen Mitteln finanziert werden (Gesetzblatt des Gesetzes Nr. 164, Nr. 164, Nr. 1027, in der geänderten Fassung), wird Folgendes verwaltet:
§ 1. Folgende Gesundheitsprioritäten müssen festgelegt werden:
1) Verringerung der Morbidität und vorzeitigen Mortalität durch:
c) chronische Atemwegserkrankungen. ”

DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION im Entwurf der Schlussfolgerungen “Prävention, Früherkennung und Behandlung von chronischen Atemwegserkrankungen bei Kindern”
“FORDERT die Mitgliedstaaten AUF,
– bei nationalen oder regionalen oder lokalen Gesundheitsprogrammen die Prävention, Früherkennung und Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen bei Kindern gebührend berücksichtigt (…) ”
Wie werden die Atemwege vor Staubverschmutzung gereinigt?

Klinische Studien zeigen, dass Trockensalz-Aerosol eine bakterizide Wirkung hat, außerdem beeinflusst es die Ausdünnung von Schleim und erleichtert seine Ausscheidung. Halotherapie in Form von Inhalationen wird häufig bei der Vorbeugung und Behandlung aller Patientengruppen, einschließlich Kinder, ältere Menschen, Industriearbeiter usw., eingesetzt.

Gibt es Menschen, die keine Halotherapie brauchen?

Glücklicherweise beginnt die moderne Medizin, den Menschen ganzheitlich zu betrachten. Dank diesem erhöht sich die Wirksamkeit der Behandlung definitiv.
Wenn wir fragen, für wen Halotherapie geeignet ist, werden wir die Antwort hören: für alle. Durch den Einsatz einer sicheren Substanz erzielen wir Effekte bei einer Effizienz von 85%.